Handysammelaktion für guten Zweck

Geschrieben von Claudia Bahret am .

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 führen im Rahmen der Unterrichtseinheit Gerechtigkeit im Religionsunterricht eine Handysammelaktion durch. Alte, nicht mehr gebrauchte Handys werden gesammelt und anschließend in einem Recyclingzentrum sachgemäß verarbeitet. Dadurch können wichtige Rohstoffe wiederverwendet werden. Der Erlös kommt nachhaltigen Bildungs- und Gesundheitsprojekten, wie z.B. die Arbeit von Difäm im Ostkongo zugute. Nähere Infos im Flyer.

Schülerinnen und Schüler, die sich beteiligen wollen, können ungenutzte aber auch kaputte Mobiltelefone in die Schule mitbringen und in die Box vor dem Lehrerzimmer einwerfen und so das Projekt unterstützen. Vielen Dank!

Jugend trainiert für Olympia - Badminton

Geschrieben von Jörg Pfeiffer am .

Jonas, Marvin, Mike und Felix aus der 7b haben am 17.01.2018 erfolgreich am Badminton-Turnier in Altshausen teilgenommen. Die ersten beiden Mannschaften aus Horgenzell und Kißlegg wurden erfolgreich besiegt. Hierbei bestach die Mannschaft vor allem durch ihre mentale Stärke und unbändigen Siegeswillen. So konnten mehrmals auch Satzrückstände aufgeholt und verloren geglaubte Spiele gedreht werden.
Im Halbfinale und im kleinen Finale um Platz 3 waren die Gegner jedoch zu stark, sodass die Mannschaft aber trotzdem mit einem starken 4. Platz das Turnier beendete.
Herzliche Gratulation!!

Lesen bildet – jetzt auch im Abo

Geschrieben von Johannes Koch am .

Ab sofort können die Schüler am Störck-Gymnasium noch regelmäßiger einen Blick in die Tageszeitung werfen. Anja Schuster, eine Mitarbeiterin der Schwäbischen Zeitung, die ihr persönliches Abonnement lediglich digital nutzt, stellt dem Gymnasium ihre Printausgabe zur Verfügung. Diese liegt also nun jeden Morgen vor dem Sekretariat bereit – vielen Dank! Häufige Nutzung empfohlen.

Störckis on Ice

Geschrieben von Jörg Pfeiffer am .

Während ein Teil am Wintersporttag der Störck-SMV zum Skifahren an den Diedamskopf ging, fuhr ein anderer Teil mit über 70 weiteren Personen zum Eislaufen.
Mit dem Zug ging es nach Ravensburg, wo wir die Eisfläche bald erobern konnten. Trotz großen Andrangs auf dem Eis, kam der Spaß auf dem glatten Element nicht zu kurz und so konnten wir zufrieden den Heimweg wieder antreten.

Den Organisatoren der SMV und auch allen Begleitlehrerinnen und –lehrern ein herzliches Dankeschön!

Bildungspartnerschaften

  • Kleber Post
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • ALBA
  • Bestattungen Friedmann
  • Sessler
  • DRK
  • Klinik am Moos
  • Manfred Gruber
  • Stadler Treppen
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Ludwig Boll
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Junges Kunsthaus
  • Claas
  • Knoll
  • Reisch
  • Volksbank Bad Saulgau