Schüler erleben Motoren praktisch

Geschrieben von Johannes Koch am .

Um das Thema Fortbewegung nicht nur von seiner theoretischen Seite aus zu beleuchten, sondern ganz praktisch in die Geheimnisse der Motoren einzutauchen, haben Schüler der Klasse 9a im Rahmen des NwT Unterrichts die Berufsschule Bad Saulgau besucht. Oliver Petrul, Ausbildungslehrer im Bereich Kfz, erklärte in einer umfassenden Führung kompetent und verständlich anhand verschiedener Kraftfahrzeuge alles Wichtige, vom Motorenaufbau über die Funktion eines Turboladers bis hin zu den Unterschieden zwischen Diesel- und Ottomotor. Unter anderem durften Schüler eine gläserne Zündkerze in einen Motor einsetzen, um den Zündfunken zu beobachten – ein tolles Erlebnis. Danke an Volkmar Haberbosch und Meike Kuntz, die diesen Besuch ermöglicht haben.

Bildungspartnerschaften

  • Manfred Gruber
  • Claas
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Ludwig Boll
  • Stadler Treppen
  • Junges Kunsthaus
  • Knoll
  • Sessler
  • Kleber Post
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Volksbank Bad Saulgau
  • DRK
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Klinik am Moos
  • Reisch
  • ALBA
  • Bestattungen Friedmann