MINT-Wettbewerb

Geschrieben von Marc Bienert am .

Baut einen Stirling-Motor aus Haushaltsartikeln in eurem eigenen Team! Erklärt die Funktionsweise!

Details zur Aufgabenstellung

  • Aufgabenteil 1: Funktionsfähigen Stirling-Motor bauen. Verwendet werden dürfen alle gängigen Haushaltsartikel und spezielle Kleinteile im Rahmen des Budgets.
  • Aufgabenteil 2: Die Funktionsweise erklären. Auch hier ist Kreativität gefragt: Ihr könnt ein Poster entwerfen, einen Text schreiben, ein Video drehen, … – Hauptsache man versteht die Funktionsweise ganz klar – und wenn es zusätzlich noch lustig wird: umso besser.
  • Teamgröße: Maximal 4 Schüler aus beliebigen Klassen / Jahrgangsstufen
  • Ihr könnt sämtliche Haushaltsartikel verwenden und erhaltet zusätzlich ein Budget von 10€ für weitere Anschaffungen, z.B. für kleinere Spezialteile, wie Kugellager etc.
  • Beispiele zur Anregung:
    https://www.youtube.com/watch?v=Z5dIEDUDais
    https://www.youtube.com/watch?v=_c7BGP94eHI
    https://www.youtube.com/watch?v=KPZ1Dmg9JAg
    und viele mehr.
  • Ihr könnt die Aufgaben zu Hause oder in der Schule bearbeiten. Die Schule stellt einige Termine zur Verfügung, an denen ihr in der NwT-Werkstatt arbeiten könnt. Diese Termine werden von einer Lehrerin oder einem Lehrer begleitet. Obwohl sie euch gerne Tipps geben, liegt die Bearbeitung der Aufgabenteile allein in eurer Hand!
  • Bei Fragen meldet euch bei Herr Trost-Witschard (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Herr Bienert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Deadlines

  • Anmeldung unter eurem Teamnamen ab 01.2018 im Sekretariat
  • Projekt-Meilensteine: Von Zeit zu Zeit präsentiert ihr eure Zwischenergebnisse. Termine werden noch bekannt gegeben.
  • Abgabe von Motor und Erklärung spätestens am07.2018
  • Preisverleihung bei der Schulversammlung

Bewertung und Preise

Die Sieger werden von einer Jury festgelegt. Dabei werden sowohl der funktionsfähige Motor als auch die Erklärung bewertet.

Motor

Erklärung

Funktionsfähigkeit

Verständlichkeit

Kreativität + Design

Physikalischer Inhalt

Geschwindigkeit

Originalität

Das Alter / Klassenstufe der Teilnehmer wird berücksichtigt.

Als Preise winken Einkaufsgutscheine, die einlösbar sind bei Geschwister Müller, Bad Saulgau oder Schwaaz Vere Buchhandlung, Bad Saulgau

Erster Preis: 200.- €
Zweiter Preis: 100.- €
Dritter Preis: 40.- €

Schaut regelmäßig auf dieser Seite vorbei. Wir werden weitere Infos und aktuelle Änderungen hier veröffentlichen!

Viel Spaß beim Bauen und Erklären und viel Erfolg!

Bildungspartnerschaften

  • Volksbank Bad Saulgau
  • Junges Kunsthaus
  • ALBA
  • Sessler
  • Reisch
  • Claas
  • Ludwig Boll
  • DRK
  • Klinik am Moos
  • Knoll
  • Manfred Gruber
  • Stadler Treppen
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Bestattungen Friedmann
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Kleber Post
  • Kliniken Sigmaringen2